Das offene Geheimnis

Geschrieben am 05.04.2016 von

Der Turingpreis ist in der Informatik das Gegenstück zum Nobelpreis. Die Gewinner für das Jahr 2015 sind die Amerikaner Whitfield Diffie und Martin Hellmann. Die beiden beschrieben 1976 in einem Aufsatz die Kryptographie mit öffentlichem Schlüssel. Ihre Idee löste eine Revolution in der Chiffriertechnik aus und öffnete sie für Benutzer außerhalb der Welt der Geheimdienste….

Weiterlesen

Happy Birthday, Apple!

Geschrieben am 01.04.2016 von

Am 1. April 1976 gründeten Steve Jobs, Ronald Wayne und Steve Wozniak in Kalifornien ein Unternehmen zur Herstellung und zum Vertrieb von Computern, Computerteilen und verwandtem Material. In den 40 Jahren danach entwickelte sich ihre Apple Computer Company zur ertragreichsten IT-Firma der Welt. Sie ist außerdem der einzige überlebende Hersteller aus der frühen Mikrocomputer-Ära. Ein…

Weiterlesen

Die Eva der Zukunft

Geschrieben am 29.03.2016 von

Im 19. Jahrhundert entstand mit der Analytischen Maschine von Charles Babbage das erste Konzept eines Computer und, erdacht von Ada Lovelace, das erste lange Computerprogramm. 1886 erschien außerdem in Paris der erste Roman, der detailliert einen Roboter schildert, „L’Eve future“. Im Mittelpunkt steht eine künstliche Frau. Ihr Erbauer ist der berühmte Erfinder Thomas Edison. Jean…

Weiterlesen

Mail von der Queen

Geschrieben am 24.03.2016 von

Die Keimzelle des Internets ist das ARPANET, das 1969 mit vier Knoten in den USA startete. 1973 kamen Anschlüsse in Norwegen und England hinzu. Vom Knoten im University College London wurde später eine Leitung zum staatlichen Forschungsinstitut für Radartechnik in Malvern gelegt. Hier schickte Königin Elisabeth II. am 26. März 1976 ihre erste E-Mail ab….

Weiterlesen

140 Zeichen sind genug

Geschrieben am 21.03.2016 von

Alles Gute zum Geburtstag, Twitter! Vor zehn Jahren verschickte der amerikanische Programmierer Jack Dorsey an seine Kollegen den Satz „just setting up my twttr“, auf Deutsch „richte meinen zwtschr ein“. Daraus entstand ein soziales Netz für kurze Nachrichten, das über 300 Millionen Internet-Adressen verbindet. Tweets senden Stars und Sternchen, Forscher und Literaten, Politiker und Päpste….

Weiterlesen

Es geschah auf der CeBIT

Geschrieben am 17.03.2016 von

Vor 30 Jahren begann die erste richtige CeBIT. Zuvor gehörte das „Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation“ noch zur Hannover Messe. 1986 zog die CeBIT neben den Profis viele private Nutzer an, die unter anderem die neuen Rechner Amiga und Atari ST sahen. Überschattet wurde die Messe vom Tod Heinz Nixdorfs am 17. März 1986….

Weiterlesen

Heinz Nixdorf auf der Spur

Geschrieben am 14.03.2016 von

Vor wenigen Tagen erschien im Verlag Ferdinand Schöningh die neue Biographie von Heinz Nixdorf, die seinen Namen im Titel trägt. Autor Christian Berg ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter im HNF tätig. Über den Paderborner Computerpionier und seine Firma findet sich aber auch einiges im Internet, und Heinz Nixdorf selbst verfasste Beiträge für Bücher und gab Interviews….

Weiterlesen

Mr. Watson – Come here – I want to see you

Geschrieben am 10.03.2016 von

Am 10. März 1876 gelang dem Dozenten und Erfinder Alexander Graham Bell in der amerikanischen Stadt Boston der erste verständliche Telefonanruf. Die Worte „Mr. Watson – Bitte kommen Sie – Ich brauche Sie hier“ an seinen Assistenten waren nicht die erste Sprachübertragung der Welt, doch mit ihnen begann die Geschichte des Telefons, so wie wir…

Weiterlesen