Tag: GE-100

Das Jahrhundert des Ettore Sottsass

Geschrieben am 29.12.2017 von

Vor 100 Jahren wurde er in Innsbruck geboren, vor zehn Jahren starb er in Mailand: Ettore Sottsass. Der stets melancholische Italiener revolutionierte das Produktdesign und schuf Meilensteine der Industrieform. Für die Büromaschinenfirma Olivetti gestalte er unter anderem den Computer Elea und die Schreibmaschine Valentine. 1983 wirkte er auch bei dem Personal Computer Olivetti M24 mit….

Weiterlesen

SIRA ruft Rosenholz

Geschrieben am 17.02.2017 von

Seit den 1960er-Jahren benutzte das Ministerium für Staatssicherheit der DDR auch Computer, hauptsächlich für Datenbanken. Zunächst griff man auf ostdeutsche und auf französische Rechner zurück. Später erwarb das MfS Anlagen des Typs Siemens 4004. In den Achtzigern liefen seine Datenbanken auf ESER-Systemen. Nach dem Ende der DDR kamen die Spionage-Dateien SIRA und Rosenholz ans Licht….

Weiterlesen