Tag: Ronald Wayne

40 Jahre Apple II

Geschrieben am 13.04.2017 von

1977 starteten drei Rechner in den USA die Mikrocomputer-Revolution. Commodore enthüllte im Januar den PET; in den Handel kam er im Oktober. Im August stellte Radio Shack den Tandy TRS-80 vor; ab Dezember wurde er verkauft. Im April 1977 zeigte Apple in San Francisco den Apple II. Er setzte den Aufstieg der Firma in Gang….

Weiterlesen

IBM und der Rest der Welt

Geschrieben am 02.12.2016 von

Vor 120 Jahren, am 3. Dezember 1896 gründete Herman Hollerith in Washington die Tabulating Machine Company. Sie baute die von Hollerith erfundenen Lochkarten-Systeme. Aus ihr entstand die IBM, lange Zeit der wichtigste Computerhersteller der Welt. Welche anderen Unternehmen aus der Anfangszeit der Datenverarbeitung haben bis heute überlebt, und was wurde aus frühen Mini- und Mikrocomputerfirmen?…

Weiterlesen

Happy Birthday, Apple!

Geschrieben am 01.04.2016 von

Am 1. April 1976 gründeten Steve Jobs, Ronald Wayne und Steve Wozniak in Kalifornien ein Unternehmen zur Herstellung und zum Vertrieb von Computern, Computerteilen und verwandtem Material. In den 40 Jahren danach entwickelte sich ihre Apple Computer Company zur ertragreichsten IT-Firma der Welt. Sie ist außerdem der einzige überlebende Hersteller aus der frühen Mikrocomputer-Ära. Ein…

Weiterlesen

Happy Birthday, Woz !

Geschrieben am 11.08.2015 von

Vor 65 Jahren, am 11. August 1950, wurde in San Jose (Kalifornien) Stephen Gary Wozniak geboren, auch Steve Wozniak oder einfach Woz genannt. In den 1970er-Jahren konstruierte er den Apple I und den Apple II und gehörte zu den Urhebern der Mikrocomputer-Revolution. Später zog er sich weitgehend aus der von ihm mitgegründeten Firma Apple zurück….

Weiterlesen