Tag: T. S. Eliot

USB-Stick: der universelle Speicher-Baustein

Geschrieben am 13.11.2020 von

In den 1970er-Jahren griffen Computernutzer meist zur Diskette, wenn sie Daten oder Programme übertrugen. Für größere Dateien gab es Magnetbänder. In den Neunzigern erfanden findige Köpfe den USB-Stick. Er entstand aus dem Flash-Speicher, der die Eigenschaft hat, dass er auch ohne Stromzufuhr seinen Inhalt bewahrt. Der universelle Stecker kam im Jahr 2000 auf den Markt….

Weiterlesen

Der Erfinder der Information

Geschrieben am 29.04.2016 von

Am 30. April feiern wir den 100. Geburtstag von Claude Shannon. Der amerikanische Mathematiker, Ingenieur, Dichter und Artist schuf die grundlegenden Theorien der Kommunikation, der Verschlüsselung und des Computerschachs. Er baute Kleinrechner aller Art und erforschte die Kunst des Jonglierens ebenso wie das Einrad-Fahren. Er fand auch eine zuverlässige Methode, um beim Roulette zu gewinnen….

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.