Tag: Heinrich Heidersberger

Der Computer in der Kunst

Geschrieben am 27.10.2016 von

Seit Mittwoch dieser Woche zeigt das HNF Werke des Frankfurter Künstlers Peter Schönwandt. Er setzt alte Computertasten zu neuen Pixelbildern zusammen. Das bringt uns zur Frage, wie der Computer in der Kunst dargestellt wurde. Dass Digitalrechner mit dem richtigen Programm Bilder erschaffen, ist bekannt. Aber wie haben Maler, Grafiker, Fotografen und Bildhauer die Maschinen gesehen?…

Weiterlesen

Rechenmaschinen im Sucher

Geschrieben am 23.06.2015 von

Heinrich Heidersberger, 1906 in Ingolstadt geboren und ein Jahrhundert später in Wolfsburg verstorben, war einer der besten deutschen Fotografen für Architektur und Technik. In den 1950er Jahren nahm er auch Addier- und Rechenmaschinen des Braunschweiger Herstellers Brunsviga auf. Seine Bilder führen in die Zeit zurück, als „Gehirne von Stahl“ mit Kurbeln zum Denken gebracht wurden….

Weiterlesen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.