Tag: Louis Daguerre

Louis Le Prince – der Mann mit der Kamera

Geschrieben am 22.09.2020 von

2020 begehen wir den 125. Geburtstag des Kinos. Einer der Väter der Technik war der 1841 geborene Franzose Louis Le Prince. 1888 drehte er in der englischen Stadt Leeds drei kurze Filme, die ersten der Welt. Am 16. September 1890 bestieg er in Dijon den Zug nach Paris. Danach wurde er nie wieder lebend gesehen….

Weiterlesen

Bitte stillsitzen: 180 Jahre Daguerreotypie

Geschrieben am 19.08.2019 von

Die erste praktikable Technik zum Fotografieren war die Daguerreotypie. Sie wurde am 19. August 1839 in Paris offiziell vorgestellt. Ihr Erfinder, der französische Maler und Showman Louis Daguerre, hatte zuvor mehrere Jahre an dem Verfahren gearbeitet. Die Fotos sind Unikate, die sich nicht kopieren lassen. Dennoch verbreitete sich die Daguerreotypie schnell über Europa und Amerika….

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.