Tag: Sabor IV

Der patentierte Roboter

Geschrieben am 12.08.2022 von

Ab 1928 führten Bastler in Amerika und Europa künstliche Menschen aus Metall vor. Bei uns trat vor allem Sabor auf, eine Schöpfung des Schweizers August Huber. Vor siebzig Jahren erfand er einen weiteren Roboter, der Prospekte verteilen konnte. Am 11. August 1952 beantragte Huber für ihn ein Patent; am 30. November 1954 wurde es erteilt….

Weiterlesen

Ein Patent für Künstliche Intelligenz

Geschrieben am 07.03.2021 von

Die Idee einer intelligenten Maschine kam 1769 dem Österreicher Wolfgang von Kempelen. Die Züge seines Schachtürken führte allerdings ein Mensch im Inneren aus. Vor 100 Jahren, am 7. März 1921, segnete das Deutsche Patentamt eine „Vorrichtung zur Beantwortung von Fragen“ ab; sie umfasste auch eine Roboter-Figur. Erfunden hatte das System ein in Griechenland lebender Schweizer.  …

Weiterlesen

Im Banne der Roboter

Geschrieben am 29.09.2016 von

In den späten 1930er-Jahren entstanden in der Schweiz und in den USA zwei große humanoide Roboter. 1938 baute der Kaufmann August Huber im Ort Niederteufen Sabor IV, der nach dem Krieg europaweit bekannt wurde. 1939 fertigte die Firma Westinghouse Elektro für die New Yorker Weltausstellung. Er erntete später Filmruhm. Beide Roboter haben in Museen überlebt….

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.