Tag: Nadia Magnenat-Thalmann

Bye-bye, Ada!

Geschrieben am 08.07.2016 von

Am 10. Juli endet nach gut zehn Monaten die Ausstellung „Am Anfang war Ada – Frauen in der Computergeschichte“. Titelheldin Ada Lovelace war bekanntlich die erste Programmiererin. Die Sonderschau des HNF hatte ein großes Echo in den Medien. Parallel dazu entdeckten wir im Internet noch einige Informationen und Dokumente zu Ada, die wir im Folgenden…

Weiterlesen

Die Geburt des synthetischen Menschen

Geschrieben am 15.04.2016 von

Die HNF-Ausstellung zu Ada Lovelace enthält auch Exponate von und über Nadia Magnenat-Thalmann. Die Schweizerin leistete Pionierarbeit zur Computeranimation von Menschen und leitet das Genfer Forschungslabor MIRALab. Seit 2009 befasst sie sich in Singapur mit Robotik. Am 21. April spricht sie im HNF über die Kunstfrau Nadine, die in der Ada-Ausstellung zu sehen ist. Die…

Weiterlesen

Am Dienstag, dem 13. Oktober feiert das Heinz Nixdorf MuseumsForum den Ada Lovelace Day zu Ehren der englischen Adeligen und ersten Autorin eines Computerprogramms. Der Festtag wurde 2009 ins Leben gerufen und soll die Leistungen aller Frauen würdigen, die in Wissenschaft und Technik tätig sind. Ende Oktober folgt dann in Berlin das Ada Lovelace Festival….

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.