Tag: Schreibmaschine

Latham Sholes – Vater der Schreibmaschine

Geschrieben am 08.02.2019 von

Seit Beginn des 19. Jahrhunderts entstanden in Europa und Nordamerika mechanische Schreibhilfen. Die erste, die auf dem Markt Erfolg hatte, kam von der amerikanischen Firma Remington. Sie erschien 1874 und definierte die Schreibmaschine, wie wir sie kennen. Der Haupterfinder Latham Sholes wurde vor zweihundert Jahren, am 14. Februar 1819, in Mooresburg im US-Bundesstaat Pennsylvania geboren….

Weiterlesen

Bürowelt 1930

Geschrieben am 29.01.2019 von

In den 1920er-Jahren erreichte die Bürotechnik Buchhalter und Sekretärinnen. Immer mehr Geräte halfen ihnen beim Schreiben, beim Rechnen und beim Duplizieren. Anfang 1930 erstellte der Schweizer Fachverlag Organisator A.-G. eine Übersicht über Büromaschinen, die im Lande erhältlich waren.  Sie vermittelt uns auch ein Bild der Arbeitswelt in Deutschland und über die Frühzeit der Büroautomation.  …

Weiterlesen

Ein Klavier zum Schreiben

Geschrieben am 29.06.2018 von

Vor 150 Jahren, am 23. Juni 1868, erhielten die Amerikaner Latham Sholes, Carlos Glidden und Samuel Soule ein Patent für ihre Schreibmaschine. Sie hatte noch nicht die typischen kleinen Tasten, sondern helle und dunkle nebeneinander wie bei einem Klavier. In den nächsten sechs Jahren entstand aber aus ihrer Idee die Maschine, wie wir sie kennen….

Weiterlesen

Schicksale hinter Schreibmaschinen (II)

Geschrieben am 05.05.2017 von

Bereits 2015 brachten wir einen Beitrag zu Schreibmaschinen. Damals ging es um solche, die berühmten Autoren gehörten. Heute widmen wir uns denen im Kino. 1916 waren Schreibmaschinen in einem ungarischen Spielfilm zu sehen. Danach erschienen sie in Büro-Romanzen. Sie sind noch immer wichtige Requisiten, doch finden wir sie heute in historischen, literarischen und biographischen Filmen….

Weiterlesen

Konrad Zuses Kleincomputer

Geschrieben am 07.03.2017 von

Konrad Zuse erfand den programmgesteuerten Digitalrechner, doch er weigerte sich zeitlebens, mit einem Mikrocomputer zu arbeiten. Aus dem Sommer 1948 ist aber ein Entwurf für eine mechanische Klein-Rechenmaschine überliefert. Sie sollte im Büro eingesetzt werden. Die Maschine konnte durch Lochkarten programmiert und durch Module erweitert werden. Leider hat Zuse seinen Buchungsautomaten nie gebaut. Im ersten…

Weiterlesen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.