Tag: VHS

MSX – aus Japan für die Welt

Geschrieben am 26.06.2018 von

Viele Marken, ein Standard: Das war die Grundidee hinter den MSX-Computern. Sie wurden im Juni 1983 von der Firma Microsoft und einer Reihe japanischer Hersteller angekündigt. Später schloss sich auch Philips an. Das Ziel war eine Familie von 8-Bit-Rechnern mit ähnlicher Hardware und untereinander austauschbarer Software. 1984 erschienen MSX-Computer bei uns, blieben aber letztlich erfolglos….

Weiterlesen

Der Videorekorder – ein Rückblick

Geschrieben am 16.08.2016 von

Über mehr als 50 Jahre erstreckt sich die Geschichte des privaten Videorekorders. Philips stellte 1964 ein Gerät vor, das für einen Einsatz außerhalb von TV-Sendern gedacht war. Ab 1969 kamen andere Systeme hinzu. Im Krieg der Formate siegte dann VHS. Ende Juli 2016 schloss die japanische Firma Funai, der letzte Hersteller von VHS-Rekordern, ihre Produktion….

Weiterlesen

Sony hat Geburtstag

Geschrieben am 06.05.2016 von

Am 7. Mai 1946 gründeten der Ingenieur Masaru Ibuka und der junge Physiker Akio Morita in Tokio eine kleine Firma für Kommunikationstechnik. 1950 brachte die Tokyo Tsushin Kogyo K. K. das erste Tonbandgerät in Japan heraus. Mit seinen innovativen Produkten stieg die Firma, die seit 1958 den Namen Sony trägt, zum Weltkonzern der Unterhaltungselektronik auf….

Weiterlesen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.