Tag: Internet

Die drei Jahrzehnte des Minitel

Geschrieben am 13.01.2017 von

Von 1983 bis 2012 nutzten viele Franzosen das Datennetz Minitel. Es basierte auf dem Telefonsystem der Post, brachte aber ein Terminal mit Monitor und Tastatur ins Haus. Die Hardware war kostenlos, abgerechnet wurde über die Minitel-Dienste. 1993 liefen mehr als sechs Millionen Terminals. Damit war Minitel das populärste Netz vor der globalen Ausbreitung des Internets….

Weiterlesen

Ältere Interet-User kennen sie sicher noch: die Datenautobahn. In den 1990er-Jahren stand sie für die neue digitale Vernetzung. Der Begriff geht zurück auf die amerikanische Information Superhighway. Diese wurde vor allem vom US-Politiker und späteren Vizepräsidenten Al Gore propagiert. Vor genau 25 Jahren erlangte der von ihm maßgeblich gestaltete „High-Performance Computing Act of 1991“ Gesetzeskraft….

Weiterlesen

Deutschland geht ins Internet

Geschrieben am 04.11.2016 von

Vor 30 Jahren, am 5. November 1986, wurde die Endung de als Top-Level-Domain ins Namenssystem des Internet aufgenommen. Von nun an ließen sich Internetadressen der Bundesrepublik Deutschland auf leicht zu merkende Weise schreiben. Im März 1988 übernahm die Universität Dortmund die Verwaltung der bis dahin registrierten sechs Domains. Heute gibt es 16 Millionen von ihnen….

Weiterlesen

Der Künder des Kommenden

Geschrieben am 20.09.2016 von

Vor 150 Jahren kam in Bromley bei London Herbert George Wells zur Welt. Zusammen mit dem etwas älteren Jules Verne erfand er die Science-Fiction. In seinen Zukunftsromanen beschrieb H. G. Wells, wie er meist genannt wird, schon früh Radio und Fernsehen. Er entwickelte außerdem das Konzept eines Weltzentrums für Wissen, eines Vorläufers der Wikipedia. Wir…

Weiterlesen

Happy Birthday, Computer Bild!

Geschrieben am 02.09.2016 von

Computerblätter gibt es schon lange. 1970 erschien die erste Computer Zeitung, 1974 startete die Computerwoche. Sie richteten sich vor allem an IT-Profis. Die neuen Rechner für jedermann führten ab 1978 zu einer Welle neuer Zeitschriften und zur Computer Bild. Nach einem Jahr Vorbereitung kam sie vor zwei Jahrzehnten, am 2. September 1996, auf den Markt….

Weiterlesen

Wie das Web weltweit wurde

Geschrieben am 05.08.2016 von

In der ersten Zeit erstreckte sich das World Wide Web nur über das Kernforschungszentrum CERN in Genf. Am 12. Juni 1991 stellte der Erfinder des Netzwerks, der englische Informatiker Tim Berners-Lee, das Projekt in einem Seminar vor. Am 6. August 1991, also vor 25 Jahren, machte er es über eine Newsgroup in aller Welt bekannt….

Weiterlesen

Sag mir, wo die Manieren sind…

Geschrieben am 10.06.2016 von

Als sich in 1990er-Jahren das Internet immer weiter ausbreitete, wurde noch über die korrekte „Netiquette“ gesprochen. Heute lesen wir Äußerungen im Netz, die oft gegen alle Regeln der Höflichkeit verstoßen. Wie kommt es, dass Menschen bei Kommentaren auf Internetseiten oder in sozialen Netzwerken ihre gute Kinderstube vergessen? Wir haben uns angeschaut, was Psychologen dazu herausfanden….

Weiterlesen

Netzwerk für Jahrtausendmenschen

Geschrieben am 04.06.2016 von

Im Herbst 1973 erschien das Buch „Der Jahrtausendmensch“ des Zukunftsforschers Robert Jungk. Es stellte Projekte und Visionen einer demokratischen Technik vor. Dabei erwähnte Jungk auch schon das vier Jahre alte Computernetz ARPANET. Wenig später baute Ulrich Klotz, der einer „Roten Zelle“ nahe stand, für seine Diplomarbeit an der TU Berlin den wahrscheinlich ersten deutschen Mikrocomputer….

Weiterlesen