Tag: EUnet

Der Bundestag geht online

Geschrieben am 03.02.2017 von

In den 1990er-Jahren verbreitete sich das World Wide Web über die Erde. Das weckte auch das Interesse deutscher Politiker. 1995 gründete Jörg Tauss, Bundestagsabgeordneter der SPD, einen virtuellen Ortsverein. Auch der SPD-Parteitag konnte damals online verfolgt werden. Im gleichen Jahr startete die Freie Universität Berlin ein Pilotprojekt, bei dem sechs Abgeordnete eine eigene Homepage erhielten….

Weiterlesen

Deutschland geht ins Internet

Geschrieben am 04.11.2016 von

Vor 30 Jahren, am 5. November 1986, wurde die Endung de als Top-Level-Domain ins Namenssystem des Internet aufgenommen. Von nun an ließen sich Internetadressen der Bundesrepublik Deutschland auf leicht zu merkende Weise schreiben. Im März 1988 übernahm die Universität Dortmund die Verwaltung der bis dahin registrierten sechs Domains. Heute gibt es 16 Millionen von ihnen….

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.