Tag: russische Bauernmultiplikation

350 Jahre Dualsystem

Geschrieben am 26.05.2020 von

Im Jahre 1670 – der Monat ist unbekannt – erschien im italienischen Campagna ein Buch mit dem Titel „Mathesis biceps, vetus et nova“, zu deutsch „Zweiköpfige Mathematik, alt und neu“. Autor war der Kirchenmann Juan Caramuel. Der gebürtige Spanier befasste sich auch mit der Wissenschaft; sein Werk enthält die erste gedruckte Darstellung des binären Zahlensystems….

Weiterlesen

Multiplizieren einmal anders

Geschrieben am 06.03.2018 von

In dieser Woche ist Paderborn Hauptstadt der deutschen Mathematik. Vom 5. bis 9. März halten die Deutschen Mathematiker-Vereinigung und die Gesellschaft für Didaktik der Mathematik in der Universität ihre gemeinsame Jahrestagung ab. Deshalb behandeln wir ein Thema aus der Rechenkunst, die neuartige Multiplikationstechnik des russischen Mathematikers Anatoli Karazuba. Sie ist schneller als die altbekannten Verfahren….

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.