Tag: Atari

Urlaub im Computer-Camp

Geschrieben am 04.08.2020 von

In den 1980er-Jahren erfuhren wir vom Silicon Valley, von Personal Computern und von Computer-Camps. Dort konnten junge Leute in ihrer Freizeit das Programmieren lernen. Erfunden hatte die Camps der amerikanische Ingenieurprofessor Michael Zabinski; das erste eröffnete 1978. Fünf Jahre später kamen sie auch nach Deutschland. In modernisierter Form gibt es die digitalen Ferienlager noch immer….

Weiterlesen

Happy Birthday, Pac-Man!

Geschrieben am 22.05.2020 von

22. Mai 1980: In einem Kino in Tokio installiert die Firma Namco einen Automaten für einen Publikumstest. Er bringt das Videospiel Puck Man. Dabei futtert sich ein gelber Kugelkopf durch ein Labyrinth. Im Juli 1980 war das Programm in Japan verfügbar, ab Oktober lief es als Pac-Man in Amerika. Es wurde ein Klassiker der Computerspielgeschichte. …

Weiterlesen

Alan Kay – der Visionär

Geschrieben am 15.05.2020 von

Am Sonntag feiert Alan Kay den achtzigsten Geburtstag. Er wurde im US-Bundesstaat Massachusetts geboren und wuchs in New York auf. In den 1960er-Jahren erfand er einen Personal Computer sowie das tragbare Dynabook. In den Siebzigern arbeitete er im legendären Forschungszentrum PARC. Kay zählt zu den kreativsten Köpfen der Informatik und ist auch ein exzellenter Musiker….

Weiterlesen

Mattel kennen wir als Hersteller von Barbie-Puppen und kleinen schnellen Spielzeugautos. Von 1980 bis 1984 bot die kalifornische Firma auch eine Konsole für Videospiele an; sie trug den Namen Intellivision. Das Gerät war eine echte Konkurrenz für den Marktführer Atari. Es wurde ein Opfer der Videospielkrise der 1980er-Jahre. Im kommenden Oktober soll eine Neuauflage erscheinen….

Weiterlesen

Asteroiden im Anflug

Geschrieben am 14.11.2019 von

Wie einst das Raumschiff Orion schützt er die Erde vor Bedrohungen aus dem All: Der einsame Sternenkreuzer, der gefährliche Asteroiden abschießt. Vor vierzig Jahren, am 17. November 1979, nahm er in amerikanischen Arkaden den Betrieb auf. Er machte das Videospiel „Asteroids“ zu einem Superhit. Hersteller Atari verkaufte 70.000 Stück und sammelte 150 Millionen Dollar ein….

Weiterlesen

Sie haben Post!

Geschrieben am 07.11.2019 von

Im Jubiläumsjahr des Internets behandelten wir schon die Geburt des ARPANET und die Geschichte von CompuServe. Heute geht es um einen anderen Online-Dienst: AOL. Es war einst das größte Netzportal der Welt; im Jahr 2000 hatte es 35 Millionen Nutzer. Boris Becker machte für AOL Reklame, und die CDs des Unternehmens überschwemmten die westliche Welt….

Weiterlesen

Die digitale Raumfahrt

Geschrieben am 20.09.2019 von

Vor fünfzig Jahren landeten Neil Armstrong und Edwin Aldrin auf dem Mond. Ihnen folgten zehn NASA-Kollegen; seitdem betrat kein Mensch mehr den Erdtrabanten. Aber schon im November 1969 lief ein „Lunar Landing Game“ auf dem Rechner einer amerikanischen High School; verfasst hatte es der siebzehnjährige Jim Storer. Sein Programm schuf eine eigene Gattung von Computerspielen. …

Weiterlesen

Angriff aus dem All

Geschrieben am 18.06.2018 von

Vierzig Jahre ist es nun her, dass die Space Invaders die Erde attackierten. Am 19. Juni 1978 begann ihr Siegeszug in Japan, im Juli unterwarfen sie die USA. Die Bundesrepublik wurde 1980 erobert. Die Invasoren aus dem Kosmos brachten eine Fülle neuer Ideen in die Welt der Computerspiele und starteten die goldene Ära der Spielhallen….

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.