Tag: Computerwoche

Der kleine Computer von Siemens

Geschrieben am 27.02.2018 von

Auf der Hannover-Messe 1959 zeigte die Firma Siemens ihren ersten Computer, den Siemens 2002. Er umfasste mehrere Schränke und rechnete mit Transistoren. Zwanzig Jahre später stellte das Unternehmen wiederum in Hannover den ersten Kleincomputer vor. Der PC 100 enthielt einen Mikroprozessor und einen Thermodrucker, allerdings keinen Bildschirm. Er basierte auf dem amerikanischen Rockwell AIM 65….

Weiterlesen

Das Amt am Rhein

Geschrieben am 14.03.2017 von

Am Mittwoch, dem 15. März, spricht Horst Samsel im HNF über Internet-Sicherheit in Deutschland. Er arbeitet im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik in Bonn. Das 1991 geschaffene Amt geht auf die Zentralstelle für das Chiffrierwesen zurück. Sie gehörte zum Bundesnachrichtendienst und saß im Bonner Vorort Mehlem. Ihr erster Leiter war der Kryptologe Erich Hüttenhain….

Weiterlesen

Happy Birthday, Computer Bild!

Geschrieben am 02.09.2016 von

Computerblätter gibt es schon lange. 1970 erschien die erste Computer Zeitung, 1974 startete die Computerwoche. Sie richteten sich vor allem an IT-Profis. Die neuen Rechner für jedermann führten ab 1978 zu einer Welle neuer Zeitschriften und zur Computer Bild. Nach einem Jahr Vorbereitung kam sie vor zwei Jahrzehnten, am 2. September 1996, auf den Markt….

Weiterlesen

Heinz Nixdorf auf der Spur

Geschrieben am 14.03.2016 von

Vor wenigen Tagen erschien im Verlag Ferdinand Schöningh die neue Biographie von Heinz Nixdorf, die seinen Namen im Titel trägt. Autor Christian Berg ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter im HNF tätig. Über den Paderborner Computerpionier und seine Firma findet sich aber auch einiges im Internet, und Heinz Nixdorf selbst verfasste Beiträge für Bücher und gab Interviews….

Weiterlesen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet. Möglichkeiten zur Deaktivierung von Matomo finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.