Tag: IBM 370

Gene Amdahl – der Meister der Kompatiblen

Geschrieben am 20.10.2020 von

Was ist besser als ein teurer Computer? Einer, der das gleiche leistet und weniger kostet. Noch besser ist ein Computer, der außerdem die Programme der alten Maschine versteht. Das war die Geschäftsidee von Gene Amdahl. Vor fünfzig Jahren gründete er eine Firma, die zu IBM-Computern kompatible Rechner baute. Er hatte auch Kontakt zu Heinz Nixdorf. …

Weiterlesen

Aus der Neuen Welt

Geschrieben am 22.08.2019 von

Wer in den 1970er-Jahren die Zukunft der Informatik sehen wollte, der flog in die USA. Das tat auch Dr.-Ing. Franz Gaffal vom Bayerischen Kultusministerium; ihn interessierte die Datenverarbeitung in den Hochschulen. 1978 reiste er acht Wochen lang durchs Land und besuchte Universitäten und Computerfirmen. Sein Reisebericht kam 1980 als Buch heraus. Wir haben darin geblättert.  …

Weiterlesen

Die Königin der Programmiersprachen

Geschrieben am 14.10.2016 von

Auch die Software ist ein Thema der neuen Abteilungen, die das HNF am 29. Oktober eröffnet. Im CodeLab können die Besucher die Kunst des Programmierens erkunden. Abgekürzte Befehle zum Bedienen von Computern entstanden schon mit den ersten Elektronenrechnern. Vor genau 60 Jahren gab die Firma IBM die Gebrauchsanleitung von Fortran heraus, der ersten modernen Programmiersprache….

Weiterlesen

Vier Farben reichen

Geschrieben am 03.07.2015 von

Computer haben sich öfter verrechnete, wegen Fehlern in der Software oder weil ein falsch programmierter Algorithmus im Prozessor Unsinn erzeugte. Dürfen wir also einem Computer trauen, der ein mathematisches Rätsel löste? Die Frage quält Informatiker und Mathematiker seit 1978, als ein Rechner des Typs IBM 370 das berühmte Vierfarbenproblem knackte, was zuvor keinem Menschen gelang….

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.