Tag: PARC

Erinnerungen an Macromedia

Geschrieben am 05.07.2022 von

Vor dreißig Jahren, am 10. Juli 1992, schlossen sich die beiden amerikanischen Software-Firmen MacroMind und Authorware zusammen. Das Ergebnis trug den Namen Macromedia. Programme wie Director, Flash oder Shockwave prägten die Multimedia-Szene und das World Wide Web; Flash-Spiele errangen eine globale Popularität. Am 3. Dezember 2005 wurde das Unternehmen aber vom Konkurrenten Adobe Systems geschluckt….

Weiterlesen

GRiD Compass – ein Computer zum Aufklappen

Geschrieben am 18.03.2022 von

Man kann sich streiten, ob er der erste Laptop war. Der kalifornische GRiD Compass gilt aber als der erste „Muschelschalen-Computer“. Der Monitor saß in der Abdeckung der Tastatur und wurde nach oben geklappt. Der Compass kam im April 1982 heraus und kostete 8.150 Dollar. Er war kein Verkaufserfolg, sein Design wies jedoch in die Zukunft….

Weiterlesen

Sun Microsystems – es begann in Stanford

Geschrieben am 22.02.2022 von

Vor vierzig Jahren schuf Andreas von Bechtolsheim in der Universität Stanford eine leistungsfähige Workstation. Zur Vermarktung startete er am 24. Februar 1982 mit den Stanford-Absolventen Vinod Khosla und Scott McNealy die Firma Sun Microsystems. Sie wurde zu einer innovativen Hardware- und Software-Schmiede im Silicon Valley. Anfang 2010 erfolgte die Übernahme durch den Datenbank-Konzern Oracle. In…

Weiterlesen

In memoriam Anita Borg (1949-2003)

Geschrieben am 18.01.2022 von

Am 17. Januar wäre Anita Borg 73 Jahre alt geworden. Die amerikanische Informatikerin strebte zu Lebzeiten danach, die Position der Frau in der Computerwelt zu verbessern. Das von ihr gegründete Institut für Frauen und Technik – heute AnitaB.org – zählt zu den aktivsten Gruppen des digitalen Feminismus. 1985 und 1986 arbeitete Anita Borg bei Nixdorf….

Weiterlesen

40 Jahre Xerox Star

Geschrieben am 27.04.2021 von

Am 27. April 1981 kündigte der Kopiererhersteller Xerox einen Computer an, den Xerox 8010 Star. Er war das erste System auf dem Markt, das eine grafische Benutzeroberfläche und eine Maus besaß. Der Xerox Star war teuer und verkaufte sich schlecht; er bildete aber das Bindeglied zwischen dem visionären System Xerox Alto und den späteren Apple-Rechnern….

Weiterlesen

Fünfzig Jahre FTP

Geschrieben am 16.04.2021 von

Im Oktober 1969 startete in Kalifornien das ARPANET, der Vorläufer des Internet. Über das Netz konnten zunächst nur Computer kommunizieren. Am 16. April 1971 schlug der in Indien geborene und in den USA tätige Informatiker Abhay Bhushan das „File Transfer Protocol“ FTP vor. Es legte ein Verfahren fest, um im ARPANET auch Dateien zu übertragen.  …

Weiterlesen

Happy Birthday, Xerox PARC

Geschrieben am 30.06.2020 von

Vor fünfzig Jahren, am 1. Juli 1970 wurde es gegründet: das Palo Alto Research Center der Firma Xerox, kurz Xerox PARC. Das Forschungszentrum saß und sitzt im kalifornischen Palo Alto in der Nähe der Stanford-Universität. Nach dem Start entwickelten die Mitarbeiter des PARC eine Fülle neuer Technologien. Sie prägen bis heute die Welt der Computer….

Weiterlesen

Alan Kay – der Visionär

Geschrieben am 15.05.2020 von

Am Sonntag feiert Alan Kay den achtzigsten Geburtstag. Er wurde im US-Bundesstaat Massachusetts geboren und wuchs in New York auf. In den 1960er-Jahren erfand er einen Personal Computer sowie das tragbare Dynabook. In den Siebzigern arbeitete er im legendären Forschungszentrum PARC. Kay zählt zu den kreativsten Köpfen der Informatik und ist auch ein exzellenter Musiker….

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.