Tag: Walt-Disney-Studios

Alan Kay – der Visionär

Geschrieben am 15.05.2020 von

Am Sonntag feiert Alan Kay den achtzigsten Geburtstag. Er wurde im US-Bundesstaat Massachusetts geboren und wuchs in New York auf. In den 1960er-Jahren erfand er einen Personal Computer sowie das tragbare Dynabook. In den Siebzigern arbeitete er im legendären Forschungszentrum PARC. Kay zählt zu den kreativsten Köpfen der Informatik und ist auch ein exzellenter Musiker….

Weiterlesen

Der Science-Fiction-Computer

Geschrieben am 21.04.2020 von

Es gab einmal Computer, die so aussahen, als kämen sie aus einem utopischen Film. Das waren die vom Amerikaner Daniel Hillis entwickelten Connection Machines. Ihr Hersteller, die Thinking Machines Corporation, wurde 1983 gegründet; vor 35 Jahren lief ihre erste Denkmaschine. Die pechschwarzen Rechner waren 1993 die schnellsten der Welt. 1994 meldete die Firma Konkurs an….

Weiterlesen

In der Garage fing es an

Geschrieben am 01.01.2019 von

Bill Hewlett und David Packard studierten in den 1930er-Jahren Elektrotechnik an der Stanford-Universität in Kalifornien. Sie waren enge Freunde und beschlossen, eine Firma aufzubauen. Vor achtzig Jahren, am 1. Januar 1939, gründeten sie die Hewlett-Packard Company, kurz HP. Sie gilt als die Keimzelle des Silicon Valley. Ab 1966 fertigte HP auch Computer und später Taschenrechner….

Weiterlesen

Wir nutzen Cookies ausschließlich für Statistikzwecke und zum notwendigen Betrieb der Seite. Wir verwenden Matomo und anonymisieren die IP-Adresse. Cookies werden erst gesetzt, wenn Sie dies akzeptieren. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.